Monkey’s Millions

Ob Affen wirklich so reich sind wie Monkey’s Millions vermuten last? Keine Ahnung. Aber ich bin auch nicht hier um solche Fragen zu beantworten, sondern ich verrate dir hier in diesem Artikel wie du in dem Novoline Spielautomat mit etwas Glück richtig fette Gewinne abräumen kannst. Dazu braucht es keine geheimen Tricks, sondern dazu musst du den Jungle Jackpot knacken.

monkeys-millions-novoline

Dieser progressive Jackpot in Monkey’s Millions sorgt dafür, dass du nicht nur in dem Novoline Spielautomaten richtig gut abräumen kannst, sondern, dass du mit etwas Glück auch richtig reich wirst. Und so ist es Novoline wieder einmal mit einem ihrer vielen Spielautomaten gelungen total zu überzeugen. Wenn auch du heraus finden möchtest, was an diesem online Casino Spiel so einmalig ist, dann probiere es doch direkt hier gratis auf der Seite aus.

Novolines Monkey’s Millions gratis spielen

Hier um echte Gewinne spielen!

Ein Jackpot und viele weitere Gewinne

Natürlich ist der progressive Jackpot in Monkey’s Millions das Feature welches die meisten Spielautomaten Fans am stärksten faszinieren wird. Vor allem wenn er seit längerem nicht geknackt wurde und deshalb besonders hoch ist. Das Besondere an diesem Jackpot ist, dass egal welchen Einsatz du riskierst du immer um den gesamten Jackpot spielst. So musst du nicht erst richtig viel Geld setzen, sondern auch als Anfänger hast du eine Chance richtig reich zu werden.

Die Grundlagen von Monkey’s Millions

Für Spielhallen Spieler mag es ungewöhnlich klingen. Aber in Monkey’s Millions hast du nicht nur 20 Gewinnlinien, sondern auch die Wahl wie viele du davon aktivieren möchtest. Und ebenso kannst du bei den Linieneinsätzen entscheiden. Mit mindestens 2 Cent bist du dabei. Aber du kannst auch bis zu 5 € riskieren.

Das Affen im Dschungel leben ist klar, so sehen dann auch direkt die fünf Kartensymbole aus. So als wären diese ganz primitiv aus Bambusstangen zusammen gebunden. Dazu gibt es noch das Logo des online Slots sowie ein Wild Symbol. Zu den Besonderheiten von Monkey’s Millions gehört die Tatsache, dass in diesem online Slot von Novoline gleich vier verschiedene Bonus Symbole warten.

Die Gewinne in Monkey’s Millions

Der Jackpot ist natürlich der Hauptgewinn. Und wenn er lange nicht geknackt wurde, dann gibt es hier richtig viel Kohle zu holen. Die Gewinne im Spiel fallen mit einer maximalen Auszahlung von 2.500 € nicht ganz so hoch aus. Doch das ist nicht schlimm, durch die geringe Anzahl an Symbolen und die vielen Gewinnlinien wirst du meistens eh gleich mehrere Gewinne auf einen Schlag abräumen. Dazu kommen dann auch noch einige Symbole, die nicht nur einzeln, sondern in Kolonnen auftauchen.

Und dann gibt es ja noch die vier Bonus Symbole. Das Jungle Spins Symbol startet natürlich die Freispiele. Dazu kommt die goldene Banane, welche den Jackpot auslöst. Im Monkey Bonus Spiel musst du Bananen sammeln um Gewinne zu kassieren und am einfachsten geht das Gewinnen im Pick a Parrot Bonus. Dort musst du nur einen Papagei auswählen und kassierst dafür gleich einen netten Gewinn.

Monkey’s Millions von Novoline um echtes Geld spielen

Gerade online Slots mit einem Jackpot würde ich nicht wirklich lange im kostenlosen Modus spielen. Natürlich bietet dies einige Vorteile. Aber spätestens wenn du dann den Jackpot abräumst und merkst, dass du jetzt nicht zig Tausende Euro schwer bist, sondern nur sehr viel Spielgeld hast, wirst du dich wirklich aufregen.

Daher empfehle ich dir schnell einen Account im Stargames Casino zu machen. Dort kannst du Monkey’s Millions um echte Gewinne spielen und wirst dabei auch noch beschenkt. Es gibt nämlich einen 100 % Ersteinzahlungsbonus, der dir bis zu 100 € bringt. Das ist zwar nicht ungewöhnlich viel Geld, aber doch eine nette Summe, die dir den Start sicher erleichtern wird. Und dank der vielen Novoline Automaten in dem online Casino hast du auch genügend Möglichkeiten dieses Geld zu vermehren.

Bewertung
Autor
Jens Meier
Datum
Name
Monkey’s Millions
Sternebewertung
5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *