Texas Holdem

Texas Holdem ist wohl aktuell die am meisten gespielte Pokervariante auf der Welt. Ob es die bekannteste ist wollen wir nicht behaupten. In den ganzen alten Western wird ja noch Five Card Draw gespielt. Aber heute ist das definitiv nicht so. Und selbst James Bond ist bereits von Baccarat auf Texas Holdem umgeswitcht.

texas-holdem

Diese Poker Variante spielt also mittlerweile in Glücksspielkreisen eine wirklich wichtige Rolle. Doch für viele Spieler und online Casino Fans gibt es einen großen Nachteil. Man spielt nämlich gegen andere Menschen. Und das mögen nicht alle Spieler. Klar es hat auch seinen Vorteil gegen echte Gegner zu spielen, aber oft kennt man deren Hintergründe und finanzielle Situation nicht, oder bei einem Bad Beat ticken diese auf einmal aus und fangen im besten Fall an rumzuschimpfen und im schlimmsten rumzumeckern.

In Texas Holdem im Mr Green Casino ist das anders. Diese online Poker Variante ist nämlich ein so genanntes Casino Poker Spiel. Das heißt wie beim Blackjack auch wird gegen das online Casino gespielt. Es handelt sich also um ein typisches Glücksspiel, ohne Gegner und ohne irgendjemanden der mit einem Verlust nicht umgehen kann. Dafür kannst du auch richtig viel Kohle gewinnen in diesem Spiel.

Einfache online Poker Variante mit tollen Gewinnen

Texas Holdem ist zwar ein eigentlich sehr einfaches Spiel, aber die Strategie dahinter vor allem gegen andere Spieler ist wirklich kompliziert. In der Variante im Mr Green Casino ist das nicht ganz so schlimm. Hier geht das Spiel los indem du deinen Ante Einsatz bringst. Dieser muss zwischen 10 Cent und 200 Euro liegen. Du solltest nicht ganz so hoch spielen, denn es gibt noch die Chance auf weitere Einsätze auf Flop, Turn oder River.

Nachdem du das Ante gebracht hast gibt es zwei Karten. Nun kannst du entscheiden ob du dabei bleiben möchtest oder lieber foldest. Wenn du foldest geht dein Ante an die Bank und das nächste Spiel startet. Bleibst du dabei, dann wird automatisch der doppelte Anteeinsatz auf dem Flop gebracht und dort drei Karten herum gedreht. Nun hast du bereits eine Pokerhand mit fünf Karten. Doch es kommen noch weitere zwei Karten auf Turn und River dazu. Am Ende werden jedoch nur die fünf besten Karten gewertet aus diesen Sieben.

texas-holdem online poker

Auf dem Flop kannst du entscheiden ob du checkst, dann gibt es die Turn Karte umsonst, oder ob du einen weiteren Einsatz bringen möchtest. Dieser ist dann wieder der halbe Einsatz des Flops bzw. der Anteeinsatz. Es gibt eine weitere Karte, der Turn und du wirst noch einmal vor die gleiche Entscheidung gestellt. Auch dort hast du wieder die Möglichkeit zu checken oder einen Einsatz zu bringen. Zum Schluss gibt es die letzte Karte und das Spiel wird ausgewertet. Hast du die stärkere Hand bekommst du alle Einsätze außer dem Ante verdoppelt. Gewinnt die Bank, dann verlierst du alle Einsätze.

Strategie für Texas Holdem im Mr Green Casino

Es handelt sich bei Texas Holdem im Mr Green Casino zwar um ein online Casino Spiel, aber trotzdem macht es Sinn eine gewisse Strategie anzuwenden. Das heißt du solltest nur in den ganz seltensten Fällen also wirklich nur mit den schlechtesten Händen am Anfang folden. Mit allen anderen solltest du dabei bleiben. Und falls du ein Paar bzw. stärker oder einen starken Draw getroffen hast ruhig bis zum Ende durchsetzen.

Bei schwächeren Händen dagegen lieber checken und abwarten wie sich der Turn entwickelt. Ein Ass auf der Hand mit einem Paar auf dem Board kann dabei schon eine starke Hand sein. Du hast nämlich den Vorteil, dass dein Gegner keine Entscheidung hat und so immer spielen und dabei bleiben muss mit egal welcher Hand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *